Blog Archives

Die falsche Frage

Freitag, August 30th, 2013

Bernd Lunghard Ewiges Rätsel Was war zuerst da - Ei oder Henne? Ich fragte mein Huhn und Professor Ordenne. Mein Hühnchen sagte dreimal Dock dag; der Professor erklärte den halben Tag. Doch weiß ich bis heut nicht, was früher vorhanden -ich habe beide nicht verstanden ... Das Gedichtchen lief mir über den Weg und ich musste ...

Power&Love

Samstag, Juli 6th, 2013

Weil ich gerade Occupy Love gucke: Auf YouTube auch zum Mitlesen. Passt zu Hüther/Hosang.

Josef Mitterer

Dienstag, Juni 18th, 2013

Wenn dann alle Prüfungen gelaufen sind und ich nicht mehr auf Plato und Co. festgelegt bin reizt mich Josef Mitterer: "Wir reden über Dinge." - Einmal im Ernst: Wer würde diese Aussage ernsthaft bestreiten? Was könnte an diesem Satz anzuzweifeln sein? Welche Alternativen gibt es denn zu diesem scheinbar ...

Bushido und Spiral Dynamics

Montag, Mai 27th, 2013

Don Beck schreibt in einer kurzen Einführung in Spiral Dynamics über das rote Meme: Impulsives/Egozentrisches Meme - Beginn vor 10.000 Jahren Grundthema: Sei was du bist und mach was du willst ohne jede Rücksichtnahme Die Welt ist ein Dschungel, voller Gefahren und Räuber Befreit sich von jeder Vorherrschaft und jedem Zwang, um sich ...

Kairos & Chronos

Mittwoch, Mai 15th, 2013

Die alten Griechen hatten noch zwei Zeitauffassungen kairos und chronos. kairos steht für den richtigen Augenblick - chronos für den Ablauf der Zeit. Unser modernes Zeitverständnis ist vollständig chronos-fixiert. Es gibt in Glashütte eine Ausstellung, da steht auf der Eintrittskarte: Faszination Zeit - Zeit erleben. Ein Uhrenmuseum.

Quantenphysikalische Ethik

Sonntag, Mai 12th, 2013

Manchmal gibt es das. Gedankenblitz durch dummdöseliges Chatten: Stranger: Was hälst du von Schrödingers Katze? You: Sie bringt zum Ausdruck, dass nicht alles in der Welt mit der mechanistischen Sprache des 19 Jh. beschrieben werden kann. Stranger: sehr schön beschrieben. You: Danke für die Frage. You: Mir fällt gerade ein: You: Ich kann nicht wissen, ob ...

Schöne Grüße von den edlen Wilden

Sonntag, April 14th, 2013

Bei den Heldentagen bin ich auf buen vivir aufmerksam geworden. Gutes Leben, Einklang mit der Natur, angeborene Nachhaltigkeit und so. Franz Xaver Faust schreibt zu diesem Thema in seinem Buch "Totgeschwiegene indianische Welten": Es ist zur Mode geworden, Indianer zu Bewahrern des Gleichgewichts zu erklären, und die Welt der Nordanden gehört ...

Ego vs. Eco

Montag, Februar 18th, 2013

Seit einiger Zeit geistert die folgende Darstellung durchs Netz: Als mir das Teil das erste Mal über den Weg lief, fand ich es auch gut. Jetzt würde ich es gerne verbessern - oder zumindest darauf hinweisen, dass wir in unserem Menschsein wohl nicht zurück können zum archaisch vernetzten Zustand des "Eco" ...

Crossroads: Labor Pains of a New Worldview

Sonntag, Februar 10th, 2013

Mein Wochenendfilm (64min) gefunden auf Films for Action. Man beachte: Unten auf der Seite sind alle Leute, die in dem Film auftauchen vorgestellt und verlinkt. Ein Lob des Rhizoms, der Multitude, des Mehrdimensionalen, der Aufhebung persönlicher Identität. Ein Tritt gegen mechanistisches, monokausales Denken. Gegen genetisch-darwinistischen Kausalismus. Die Krise ist vernetzt. Müßige Henne-oder-Ei-Analyse, ob es ...

Besitzer und Besessene

Samstag, Januar 19th, 2013

Der Besitzer sitzt auf seinem Besitz. Der Besessene wird von etwas besessen. Ist der Besessene vom Besitzer besessen? Ich verkaufe meine Arbeitskraft. Der Käufer meiner Arbeitskraft ist dann Besitzer meiner Arbeitskraft. Bin ich also von dem, das heute Arbeitgeber heißt, besessen? Kann Exorzismus eine Lösung sein?