Kohlberg

Montag, Oktober 20th, 2014

Frage ich im Test: "Auf welchem Kohlberg-Niveau befinden sich die meisten Erwachsenen?" Antwortet einer: "Die meisten Menschen befinden sich im konventionellen Niveau, also zwischen fremdbestimmt und selbstbestimmt." Und Klick im Hirn - genau das ist es. Der Mensch befindet sich immer im Spannungsfeld von Autonomie und Heteronomie. Völlig autonom wäre er ...

Yogi und Politkommissar

Dienstag, Oktober 7th, 2014

Genau meine Rede: Im Zweiten Weltkrieg stellt A. KOESTLER die Figur des Yogi und die des Politkommissars einander gegenüber. Dieser glaube an «die Wandlung von außen her ... durch Revolution», jener, «daß durch äußere Organisation gar nichts, durch die Bemühung des einzelnen von innen heraus jedoch alles verbessert werden kann». Beide ...

Josef Mitterer und das Reden über Wirklichkeit

Donnerstag, Juli 17th, 2014

Von Josef Mitterer hatte ich letztes Jahr gehört. Jetzt habe ich sein Büchlein "Die Flucht aus der Beliebigkeit" mal gelesen. Mitterer wettert gegen Grundannahmen unseres Denkens. Nämlich, dass es eine Wirklichkeit gäbe über die wir reden. Und die Philosophen seien sich nur uneins über den Zusammenhang zwischen Wirklichkeit und Reden ...

Das Kino-Gleichnis

Samstag, Juni 21st, 2014

Was passiert eigentlich, wenn das Höhlengleichnis im modernen Multiplexkino veranstaltet wird. Da sitzen also die Leute gefesselt an ihre Sitze, so dass sie nur ihren Film sehen können. Einer macht sich los, entdeckt im Nachbarsaal einen anderen Film. Vielleicht entdeckt er auch den Raum mit den Projektoren. Den Ausgang jedenfalls ...

Weltbeschreibung?

Donnerstag, Juni 19th, 2014

3 Begegnungen die zusammenpassen: das Pimmelbild, ein Musikvideo von OK Go und ein Ausflug zu Sophia. [gallery link="file" columns="6"] Das war schon beeindruckend, diese Philosophieausstellung. So eine alte DDR-Aula. Und darin so Skulpturen/Objekte, die jeweils eine philosophische Theorie visualisieren. Da stehen also diese Theorien im Raum. Jede von sich überzeugt, dass sie ...

Gerechtigkeit und Meditation

Dienstag, Mai 6th, 2014

Letztens lief mir so ein Video über den Weg: Das heißt also der eine Affe ist sauer, wenn er Gurke bekommt, obwohl der andere für dieselbe Leistung Weinbeeren bekommt. Sieht für mich aus wie Gerechtigkeitsempfinden. Gut vorstellbar, dass diese Anlage auch bei Menschen fest verdrahtet ist. Und wenn sie Ungerechtigkeit erleben, dann ...

Gott als Projektion

Montag, März 31st, 2014

Idomeneo in Dresden. Neptun/Poseidon spielt mit. Aber Er wird als Viele dargestellt, so eine Wolke von Gestalten, die um den Betroffenen herumwuseln. Im Programmheft heißt es dazu in einem Gespräch mit dem Regisseur Michael Schulz und anderen: Kann man im 21. Jahrhundert noch von Göttern erzählen, welche die Handlungsfäden in der ...

Auf dem Sitzkissen in der Höhle

Sonntag, März 30th, 2014

Was passiert eigentlich, wenn die Gefesselten aus dem Höhlengleichnis anfangen zu meditieren?

Gewerkschaften und Gemeinschaften

Samstag, Januar 18th, 2014

Es gibt aus den 50ern ein Büchlein von Frank Tannenbaum: Eine Philosophie der Arbeit. Darin heißt es: Die Trennung von Leben und Arbeit, die als Ursache vieler unserer Schwierigkeiten angesehen werden kann, wird vom Liberalismus widerspruchslos hingenommen. Das erklärt wohl auch, warum es nicht gelungen ist, eine unsere Zeit befriedigende Theorie ...

Das Geheimnis der Bäume

Dienstag, Januar 14th, 2014

Wieder so ein Dokumentarfilm über den Wald: Wenn die Bäume angefressen werden, "verständigen" sie sich und werden ungenießbar. Wenn es zu trocken wird, steigen Kondensationskerne auf und fördern die Wolkenbildung Unter den großen alten Bäumen ist nicht viel los - erst wenn sie sterben und umfallen, gibt es Licht und Platz für Neues. Die ...