Nazis am Bahnhof

Samstag, Juli 6th, 2013

So hatte ich es mir immer vorgestellt. Ein paar 100 Gegendemonstranten stehen 2 Stunden auf drei wichtigen Kreuzungen in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs rum und die Polizei entscheidet irgendwann, dass sie den Ablauf der Nazidemo nicht absichern kann und die Nazis müssen wieder in den Zug steigen. Und doch, wann ...

Gebildete Barbaren

Samstag, Mai 11th, 2013

Karin Grossmann berichtet in der Sächsischen Zeitung in ihrer Ausgabe vom 10.5.2013 über Bücherverbrennung und Erich Kästner. Der Artikel reflektiert, wie Kästner die Sache wohl gesehen hat: Es war nicht eine tumbe, geistfeindliche Masse, die sich hatte anstiften lassen zum Büchermeucheln - es war die Elite der Gesellschaft. „Der Mord, den ...

Das schwarze Loch

Sonntag, März 3rd, 2013

Mir lief die kurze Geschichte von Gustav Meyrink (1868-1932) über den Weg. Inder hatten sich eine Apparatur ausgedacht, die Gedanken visualisierte. Sie führten ihre Technik vor und produzierten allerlei nette Bildchen vom Tadsch Mahal oder vom Himalaja. Als dann in Europa ein Offizier die Technik ausprobierte, passierte folgendes: Das Pulver war ...

Faschismus als Sinnstiftung

Samstag, Februar 11th, 2012

Peter Handke in "Wunschloses Unglück" über seine Mutter, Jg. 1920, wie sie den Anschluss Österreichs 1938 erlebte: »Wir waren ziemlich aufgeregt«, erzählte die Mutter. Zum ersten Mal gab es Gemeinschaftserlebnisse. Selbst die werktägliche Langeweile wurde festtäglich stimmungsvoll, »bis in die späten Nachtstunden hinein«. Endlich einmal zeigte sich für alles bis dahin ...

Selbst ausgedachte Apokalypse mit deutscher Beteiligung

Mittwoch, August 5th, 2009

Es gibt ja so Leute wie der Herr deMause, die behaupten, der deutsche Faschismus + Holocaust haben etwas damit zu tun, dass die Art der Kindererziehung zum Ende des 19. Jh. in D entschieden sehr rückschrittlich war. Daran hat sich bis heute nichts geändert. DeMause hat sich so ein Stufenmodell ausgedacht. ...

Jedes Jahr dasselbe 2

Freitag, Juni 19th, 2009

Die Nazidemo vom 17. Juni ist vorbei. Was schreiben die einschlägigen Medien: indymedia1, indymedia2 halleforum mitteldeutsche zeitung Wie ich es erlebt habe steht bei wolfundgiraffe.

Hörprojekt

Freitag, Juni 12th, 2009

in Leipzig.

Jedes Jahr dasselbe

Donnerstag, Juni 11th, 2009