Wir graben früher ein

9. August 2009 – 9:31

Am Samstag gab es einen Ausflug nach Nebra zu so einem Himmelsscheibenmuseum mitten in der Pampa. Den Weg vom Parkplatz zum Museum versüßte eine Steigerung der bekloppten Imagekampagne “Wir stehen früher auf“:

nebra

Es kann ja sein, dass Franzosen oder Amerikaner stolz auf ihre geglückten bürgerlichen Revoltionen sind. Aber darauf rumreiten, dass vor ein paar tausend Jahren irgendwelche Leute einen Topfdeckel mit einer Gedächtnisstütze zur Kalenderberechnung vergraben haben…

  1. 2 Responses to “Wir graben früher ein”

  2. Die Geschmäcker der Bestecker sind verschieden…
    Uns fasziniert gerade das so, dass wir extra deswegen unsere Reise nach Halle unternommen haben und auch in Nebra waren. Wir fanden gerade die “Arche” sehr interessant. Unsere Reaktion war: Was andere, z.B. die Sachsen-Anhalter, für eine Attraktion aus Nichts hier gar nicht vorhandene Scheibe) machen – während bei uns in Aachen bisher jede römische Antiquität, die bei Bauarbeiten gefunden wurde, sofort schnellstens untergebuddelt wurde, bevor jemand die Nase drankriegt. Über unseren neolitischen Feuerstein-Bergbau ist gerade mal eine kleine Infotafel zu finden.

    Übrigens, danke für den Link zu der Sache mit “Wir stehen früher auf”. Wir haben nämlich an der Landesgrenze über den Spruch “Willkommen im Land der Frühaufsteher” gerätselt, wie das zu verstehen ist. Uns Nachtvögeln sind Frühaufsteher eher unsympathisch. Aber als wir in Halle ankamen, waren wir doch ganz beruhigt: Touristen-Info, Museen und was sonst noch öffnen erst um 10 Uhr, und von unserem Wohnmobil-Stellplatz am Info-Zentrum Fährstraße konnten wir beobachten, dass erst gegen halb elf ein Angestellter aus dem Auto stieg und sehr gemütlich zur Tür zockelte und aufschloss. Gott sei Dank, bei Euch wird auch nur mit Wasser gekocht…:-).

    By eule70 on Aug 12, 2009

  3. Das ist ja interessant, da ist also die Werbekampagne von den Frühaufstehern nicht nur peinlich, sondern ohne Insiderwissen auch unverständlich.

    Das mit der Himmelsscheibe ist schon toll, beweist sie doch, dass auch Kulturen, die keine Riesenruinen hinterlassen haben, nicht total blöde waren.

    By KurtMelnik on Aug 12, 2009

Sorry, comments for this entry are closed at this time.