Umwelt- und Sozialpolitik

12. März 2009 – 7:15

Feine Diskussion bei netbitch:

Umweltschutz ist Kapitalschutz, da die Verwertung die Biosphäre und die Ressourcen braucht. Sozialschutz ist Kapitalschutz, da die Verwertung Ruhe im Land braucht.

Ein vollkommen ungehemmter Kapitalismus mit absolut freiem Markt endete bald in einer Art globalem Somalia.

Sorry, comments for this entry are closed at this time.