Weltbeschreibung?

19. Juni 2014 – 7:59

3 Begegnungen die zusammenpassen: das Pimmelbild, ein Musikvideo von OK Go und ein Ausflug zu Sophia.

Das war schon beeindruckend, diese Philosophieausstellung. So eine alte DDR-Aula. Und darin so Skulpturen/Objekte, die jeweils eine philosophische Theorie visualisieren. Da stehen also diese Theorien im Raum. Jede von sich überzeugt, dass sie stimmt. Und jede hat eine bestimmte Facette des Seins erfasst und postuliert ein stimmiges Bild – genau wie es im Musikvideo passiert. Die Philosophen gucken aus einem jeweils bestimmten Winkel in eine bestimmte Richtung und sehen ein Muster und sagen: Die Welt ist so und so. Und von ihrer jeweiligen Position aus haben sie alle Recht. Und manchmal wird eine Theorie populär, ergreift die Massen und wird zur materiellen Gewalt.

Sorry, comments for this entry are closed at this time.