Ich gehe nicht zur Friedensdemo

21. April 2014 – 16:22
  • weil der Friedenskreis sich davon distanziert, Veranstalter zu sein
  • weil ich David Begrich vom Verein Miteinander eV. traue, der auf Radio Corax ein Interview gegeben hat.
  • weil ich Jutta Dithfurt traue (Video auf 3sat)
  • weil ich mir die Stellungnahme von Lars Mährholz angesehen habe. Er redet wirklich nur von Frieden und der FED. Es ist mir zu einfach, nur gegen die FED zu wettern.
  • weil die MontagsDemoinHalle bisher über 900 Likes hat und bisher nur einen gemeinsamen Freund. Mit diesem FB-Freund teile ich viele hochgradig gegensätzliche Ansichten. Mit vielen anderen FB-Freunden teile ich gemeinsame Ansichten, sie sind noch nicht aufgetaucht, das gibt mir Sicherheit, dass meine ablehnende Haltung passt.
  • weil die MontagsdemoinHalle so ein “Wir sind das Volk”-Plakat als Profilbild hat. Ich stehe ungern unter einem solchen Plakat. Wer ist “wir”, wer ist “Volk”? Ist “Volk” was Gutes, schützenswertes? Ich verbinde mit diesem Slogan eher negative Assoziationen und ambivalente Erinnerungen.

Sorry, comments for this entry are closed at this time.