Facebook und die ARD

14. Februar 2012 – 0:04

Ach, ich weiß auch nicht, die DOKU war typisch ARD.
Wie genau Facebook jetzt mein Profil auswertet, weiß ich immer noch nicht. Da amüsiere ich mich eher in meinem Profil darüber, dass Facebook nicht so recht weiß, welche Werbung es bei mir schalten soll. Die einzige Invariante ist Bauchfett und Fitness (über 40, männlich)
Noch schräger die Empörung darüber, meine Daten, zu Geld zu machen. Da gibt es Unternehmen, die verdienen an mir, weil ich nicht nur Livemusik konsumieren will, da gibt es Unternehmen, die verdienen an mir, weil ich keine Zeit und keine Lust habe, meine Ortsveränderungen zu Fuß vorzunehmen. Da gibt es eine ganze Branche, die an mir verdient, weil ich ein paar Wochen im Jahr woanders sein will. Und jetzt ist dem Herrn Zuckerberg noch was Neues eingefallen – wie verwerflich.

Sorry, comments for this entry are closed at this time.