Verwaltungsethik

10. November 2011 – 11:53

Wikipedia spricht:

Im deutschsprachigen Raum ist die Verwaltungsethik bislang wenig verbreitet. Gründe hierfür liegen vor allem in der stark auf Legalität (und weniger auf Legitimität) ausgerichteten Verwaltungskultur. Insoweit wird ethisch-kritischen Reflexionen traditionell eher mit Zurückhaltung bzw. gar mit Misstrauen begegnet.

Kafka, Eichmann und das Weiße Band lassen grüßen.

Sorry, comments for this entry are closed at this time.