Enterprise und Kant

9. März 2011 – 6:55

Im Zusammenhang mit dem Kategorischen Imperativ fielen mir letztens Spock und Data ein. Diese emotionsarmen, rein rational agierenden Figuren, die geschaffen wurden, um das Wechselspiel von knallharter Logik und irrationaler Emotionalität beim Menschen zu beleuchten. Diese beiden Herren sind möglicherweise recht gute Kantkarrikaturen.

Sorry, comments for this entry are closed at this time.